Millipp Beilngries

Ihr wollt im besonderen Ambiente essen? Dann habe ich heute einen Restauranttipp in Beilngries für euch: Das Restaurant Millipp Beilngries.

Bereits seit dem Jahr 1401 ist dieses Gebäude im Besitz der Familie Walthierer – einer Familie von Metzgern und Gastronomen, die hier seit jeher für leckeres Essen und kulinarische Highlights steht. Aber dazu später mehr.

Weiterlesen

Winter auf dem Land

Jippie! Es ist so weit, mein erster Beitrag zum Adventskränzchen ist da.
Das heutige Motto lautet „Winter auf dem Land“. Da das Altmühltal eine sehr ländliche, aber auch idyllische und atemberaubend schöne Gegend ist, war mir sofort klar, dass ich zu diesem Thema bloggen will.  Denn keine Jahreszeit verändert eine Landschaft so sehr wie der Winter.

Adventskränzchen 2018

Was macht den Winter auf dem Land so besonders?

Für mich ist der Winter eine Jahreszeit, in der man viel Zeit drinnen verbringt. Idealerweise mit heißer Schokolade oder Tee vor dem warmen Ofen, gemeinsam mit Familie und Freunden.
Hin und wieder zieht es mich aber trotzdem nach draußen an die frische Luft. Und dann darf für mich meine Spiegelreflex – oder auch eine kleinere Kamera – nicht fehlen.

Winter Landschaft

Weiterlesen

Heiraten Schloss Möhren Treuchtlingen

Hochzeitslocations im Altmühltal

[WERBUNG]

Ihr seid auf der Suche nach Hochzeitslocations im Altmühltal? Dann geht es euch so, wie es mir vor einigen Monaten ging. Denn wenn ihr nicht durch Zufall bereits eine Location kennt, ist die Suche nach einem geeigneten Ort zum Feiern leider schwierig.

Aus diesem Grund bin ich auf die Idee gekommen, eine kleine aber feine Übersicht von Hochzeitslocations im Altmühltal zusammenzustellen. Ich möchte betonen, dass es sich hierbei um kein Ranking handelt. Aus diesem Grund zähle ich die Hochzeitslocations einfach nach alphabethischer Reihenfolge auf.

Weiterlesen

Rezension: Dein Bild für immer

Wie ihr sicherlich schon wisst, bin ich ein Fan von Liebesromanen, die authentisch sind und dabei nicht allzu vorhersehbar. Ich mag es, wenn Geschichten ihre Wendepunkte haben und sich Charaktere während eines Buchs weiterentwickeln. Dein Bild für Immer von Julia Hanel schafft es, diese Punkte zu vereinen.

Der Roman ist das dritte Buch der Autorin und steht den Vorgängern Zwei fürs Leben und Liebe, Zimt und Zucker in nichts nach. Der Roman ist am 8. November 2018 erschienen und seit langer Zeit ein Buch, dessen Veröffentlichung ich herbeigesehnt habe 🙂 Aber eins nach dem anderen …

Julia Hanel: Dein Bild für immer

Weiterlesen

Adventskränzchen 2018

Aufmerksame und vor allem langjährige Leser meines Blogs könnten diese Blogger-Aktion schon kennen: Das Adventskränzchen 2018. Denn schon 2016 habe ich bei der tollen Aktion von Marie-Theres  teilgenommen. Meinen Beitrag von „damals“ findet ihr übrigens hier.

Adventskränzchen 2018

Ich bin immer noch ein großer Fan von der Idee.

Denn ähnlich wie bei einem Adventskalender gibt es hier – verteilt auf alle teilnehmenden Blogs – Tolles zu entdecken. So haben unterschiedliche Kalendertage ein ganz eigenes Motto, zu dem mehrere Blogger auf ihrer Seite schreiben. Dabei geht es von Dekorativem über Bastel- und Geschenkideen bis hin zu Stylingtipps oder ganz persönlichen Themen.

Ihr könnt euch also schon jetzt auf eine tolle Mischung mit Beiträgen aus unterschiedlichen Genres freuen. Etwas, was meiner Meinung nach zeigt, dass die Bloggeraktion nicht nur für die Blogger selbst gedacht ist. Denn das Adventskränzchen gibt euch als Lesern die Möglichkeit, durch unterschiedlichste Blogs zu stöbern.

Ich wünsche euch also schon jetzt viel Spaß damit und freue mich auf den 1. Dezember. Dann startet die Aktion Adventskränzen 2018. Der erste Beitrag von mir kommt erst nächste Woche … also seid gespannt 😉

Wie findet ihr die Aktion? Kennt ihr ähnliche Ideen? Ich freue mich über eure Kommentare und Empfehlungen 🙂
Kerstin

And Buttercups

[WERBUNG + GEWINNSPIEL]

Print lebt. Das zeigen zahlreiche Kunstdrucke und Grußkarten, die es momentan zu kaufen gibt. Einen Shop für Illustrationen und schöne Papeterie möchte ich euch dabei ganz besonders empfehlen: And Buttercups. Denn hier findet ihr liebevoll gestaltete Kunstdrucke  zu nahezu allen Themen rund um den Jahreskreis. Von Motiven wie Blumen, frischem Gemüse und Tieren bis hin zu Weihnachtskarten ist dort für nahezu jeden Geschmack etwas geboten.
Das Besondere daran? Die Künstlerin kommt aus Bayern, genauer gesagt aus der Nähe von Ansbach in Mittelfranken.

And Buttercups Shop

Wer steckt hinter And Buttercups?

Meine ehemalige Kommilitonin Anna hat sich mit diesem Label einen kleinen Traum erfüllt. Seit  einem Jahr zaubert sie immer wieder neue Motive. Von modernen Ananas und Flamingos bin hin zu klassischen Blumen aus dem Garten kennt ihr Repertoire fast keine Grenzen.

Anna And Buttercups

Interview mit And Buttercups

Damit ihr Anna und ihren Shop besser kennen lernen könnt, habe ich 10 Fragen an sie gestellt.

Seit wann zeichnest du professionell?

Meine „Kreativreise“ hat erstmal ganz klassisch gestartet – ich habe schon immer gerne gemalt und gezeichnet und Kunst war mein Lieblingsfach in der Schule. Dass man dies allerdings als Beruf ausüben kann, ist mir erst nach dem Fachabitur richtig bewusst geworden, als ich mich für eine Gestaltungs-Ausbildung entschieden habe. Als professionell würde ich mein Schaffen allerdings erst seit Mitte/Ende meines Design Studiums bezeichnen.

Wie bist du auf die Idee mit dem Shop gekommen?

Die „Idee“ spukt schon seit einigen Jahren in meinem Kopf herum und hat dann gegen Ende meines Design Studiums konkrete Formen angenommen. Ich wollte meine Leidenschaft und meine Zeichnungen nicht nur für mich behalten, sondern teilen und andere Menschen damit glücklich machen. Daher betreibe ich seit November 2017 meinen Shop „andbuttercups“.

Weihnachtskarten And Buttercups

And Buttercups Weihnachtskarten: Set 1

Warum der Name And Buttercups? Gibt es dahinter eine bestimmte Geschichte?

„Buttercup“ bedeutet zu Deutsch „Butterblume“. Ich illustriere hauptsächlich Motive, die von der Tier- und Pflanzenwelt inspiriert sind, was sich auch in dem Shopnamen und dem Key Visual widerspiegeln sollte. Illustrierte Butterblumen spielen daher in meinem Corporate Design eine zentrale Rolle. Wichtig war mir, dass das Logo auch in einer verkleinerten Version zur Platzierung auf den Prints funktioniert. Somit sollte auch der Name abkürzbar sein, der in der abgespeckten Version des Logos gleichzeitig meine persönlichen Initialen A.B. ergibt.

Wie kommen dir die Ideen für neue Motive?

Zum einen orientiere ich mich stark an Jahreszeiten. Zum Beispiel habe ich dieses Jahr im Frühling eine Serie mit Blumen gezeichnet. Dabei habe ich natürlich auch im Hinterkopf, was die Leute momentan gerne kaufen würden. So machen Weihnachtsmotive z.B. nur vor Weihnachten Sinn.

Ansonsten lasse ich mich, vor allem für meine naturrealistischen Illustrationen, am liebsten von der Natur inspirieren.

Hast du ein Ritual beim Zeichnen?

Ein richtiges Ritual habe ich nicht. Meistens sitze ich an meinem Schreibtisch – im Sommer verlagere ich meinen Arbeitsplatz auch gerne nach draußen. Was aber immer ein MUSS ist, ist Spotify! Dort lausche ich entweder chilliger Musik oder (motivierenden) Podcasts.

Weihnachtskarten And Buttercups

And Buttercups Weihnachtskarten: Set 2

Was sind deine Hobbies?

Zeichnen 🙂 Da ich meinen Etsy Shop aber nebenberuflich betreibe, was sehr zeitintensiv ist, sehe ich meine Kunst mittlerweile eher als Job und nicht mehr als Hobby. In die freie Zeit, die dann noch übrig ist, versuche ich regelmäßig Sport zu integrieren. Ich lese auch ab und zu ein Buch, verbringe Zeit mit lieben Menschen und backe sehr gerne Muffins.

Außerdem muss ich gestehen, dass ich absolut seriensüchtig bin – ohne meine abendliche Netflix Session geht bei mir wirklich gar nichts.

Viele Menschen tun Kunst schnell als Hobby ab. Dabei steckt viel Arbeit hinter deinen Motiven. Wie lange würdest du sagen dauert es im Schnitt, bis eine Karte oder ein Bild fertig wird?

Ja das stimmt – leider. Das kommt in den meisten kreativen Berufen vermutlich daher, dass alles was „Spaß“ macht oder jemand aus Leidenschaft und einem Talent heraus schafft, nicht als richtige Arbeit anerkannt wird. Dabei muss Arbeit doch nicht immer wehtun!

Die Frage ist pauschal sehr schwer zu beantworten, da hinter dem fertigen Produkt der Postkarte oder dem A4 Print mehr steckt, als die reine Zeichnung. Bei den naturrealistischen Illustrationen (z.B. Insekten) dauert allein das Aquarell bis zu 5 Stunden. Dazu kommt die Bildrecherche, die Vorzeichnung, die digitale Nachbearbeitung, das Layout der Artikel, Artikelbeschreibungen, Produktfotos, Preiskalkulation und letzten Endes den Artikel final online zu stellen.

Was macht für dich den Charme von Print aus?

Printprodukte vermitteln einfach eine ganz andere Wertigkeit als digitale Inhalte. Man kann sofort die Liebe, Mühe und Zeit spüren, die jemand investiert hat.

Für mich gibt es einfach kein besseres Gefühl, als das eigene gedruckte Werk in den Händen zu halten. 🙂

Weihnachtskarten And Buttercups

And Buttercups Weihnachtskarten: Set 3

Nachdem es bei diesem Gewinnspiel Weihnachtskarten zu gewinnen gibt: Schreibst du selbst noch viele Post- und Grußkarten?

Ich schicke gerne Urlaubs-, Weihnachts- und ab und zu Geburtstagsgrüße per Post. Ich würde also sagen, dass ich nicht seltener Postkarten schreibe als früher.

Was macht für dich Weihnachten so besonders? Gibt es eine Tradition, die du gern magst?

Für mich ist gar nicht „Weihnachten“ als Tag an sich besonders. Ich liebe vielmehr die ganze Zeit davor, wenn man sich in warme Pullis kuscheln kann mit einem Becher Kakao, die Apfel-Zimt Muffins im Ofen und alte Weihnachtslieder im Ohr.

Viele Menschen empfinden die Vorweihnachtszeit ja als sehr stressig – ich denke das hat aber viel mit der inneren Einstellung zu tun. Selbst ein überfülltes Einkaufszentrum kann mich nicht aus der Ruhe bringen, wenn alles schön festlich dekoriert ist 😀

Weihnachtskarten And Buttercups

Gewinne eines von drei Weihnachtssets von And Buttercups

Dir gefallen die Karten von And Buttercups und du möchtest sie mit deinen Freunden und Verwandten zu Weihnachten teilen? Dann kannst du jetzt eines von drei Weihnachtskarten-Sets gewinnen.

Mit deiner Teilnahme am Gewinnspiel willigst du in die folgenden Teilnahmebedingungen ein.

Teilnahmebedingungen

Verlost wird eines von insgesamt drei Weihnachtskarten-Sets inkl. Umschlag zum Thema Weihnachten. Um teilzunehmen hinterlasst ihr einen Kommentar auf meiner Facebookseite unter dem entsprechenden Beitrag. Außerdem müsst ihr And Buttercups und Altmühltaltipps auf Facebook folgen. Schreibt in dem Kommentar, was Weihnachten für euch so besonders macht. Die drei schönsten Kommentare gewinnen!

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren, allerdings nur innerhalb Deutschlands. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Mehrfachteilnahme nicht möglich.

Teilnahmeschluss ist Samstag, der 01.12.2018 um 12:00 Uhr. Nach Ablauf des Gewinnspiels entscheiden And Buttercups und ich gemeinsam darüber, welche drei Kommentare uns am besten gefallen haben Die Gewinner werden benachrichtigt und aufgefordert, die Adressdaten zu übermitteln. Meldet ihr euch bis 07.12.2018 nicht zurück, behalten wir uns vor, einen neuen Gewinner zu bestimmen.

Weihnachtskarten And Buttercups

Die Adresse benötige ich lediglich für den Versand des Buches. Diesen führe ich selbst durch, sodass ihr keine Bedenken bzgl. Datenschutz (Stichwort: DSGVO) haben müsst 😉

Der Gewinn wurde mir freundlicherweise von And Buttercups zur Verfügung gestellt. Danke dafür! Ihr wollt sehen, was And Buttercups sonst noch zu bieten hat? Dann klickt doch direkt im Onlineshop vorbei und lasst euch von den bunten Motiven verzaubern.

Ich freue mich natürlich wie immer auch über Kommentare unter dem Beitrag. Vergesst aber nicht, dass das Gewinnspiel auf Facebook stattfindet. Also gern fleißig mitmachen und teilen 😉
Kerstin

Winter Hagebutten

Weihnachtsmärkte Altmühltal

Wie jedes Jahr kurz vor der Adventszeit stellt sich die Frage: Welchen Weihnachtsmärkte im Altmühltal finden wann statt? Deshalb findet ihr hier wie jedes Jahr einen kleinen Überblick über die Weihnachtsmärkte Altmühltal 2018. Clever sortiert nach Wochenenden, an denen sie stattfinden.

Vorm Advent (23.11.-25.11.)

Altmannsteiner Wintermarkt
Dietfurt: Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (25.11.)
Kelheim: Carlbauer Adventsmarkt (24.11. und 25.11.)
Schloss Tüßling: Romantischer Weihnachtsmarkt
Tittinger Weihnachtsmarkt (24.11. und 25.11.)

Erstes Adventswochenende (30.11.-02.12.)

Abenberger Burgweihnacht (01.12. und 02.12.)
Abensberg: Kuchlbauers Turmweihnacht (ab 28.11. bis 02.12.)
Arnsberger Dorfweihnacht (02.12.)
Beilngrieser Weihnachtsmarkt
Dollnsteiner Weihnachtsmarkt (02.12.)
Eichstätter Weihnachtsmarkt
Geisenfeld: Weihnachtsmarkt Birkenheide
Ingolstadt: Christkindlmarkt (28.11. bis 23.12.)
Nassenfels: Advent in der Burg (01.12. und 02.12.)
Neuburg/Donau: Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz (29.11. bis 23.12.18)
Plankstetten: Adventsmarkt (01.12 und 02.12.)
Rupertsbucher Weihnachtsmarkt
Schloss Tüßling: Romantischer Weihnachtsmarkt

Weihnachten Kerze

Zweites Adventswochenende (07.12.-09.12.)

Beilngrieser Weihnachtsmarkt
Eichstätter Weihnachtsmarkt
Bad Gögging: Adventsmarkt am Kurhaus (08.12. und 09.12.)
Geisenfeld: Weihnachtsmarkt Birkenheide
Gredinger Weihnachtsmarkt (08.12. und 09.12.)
Ingolstadt: Christkindlmarkt (28.11. bis 23.12.)
Kelheimer Christkindlmarkt (08.12. und 09.12.)
Kipfenberger Romantischer Weihnachtsmarkt (08.12. und 09.12.)
Langenaltheim: Weihnachtsmarkt (nur 08.12.)
Neuburg/Donau: Historischer Christkindlmarkt
Neuburg/Donau: Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz (29.11. bis 23.12.18)
Riedenburg: Christkindlmarkt (08.12. und 09.12.)
Schloss Tüßling: Romantischer Weihnachtsmarkt
Töginger Schlossweihnacht (09.12.)
Treuchtlinger Schlossweihnacht

Drittes Adventswochenende (14.12.-16.12.)

Dietfurt: Christkindlmarkt (ab 13.12. – 16.12.)
Donauwörth: Romantischer Weihnachtsmarkt im Ried (ab 13.12. – 16.12.)
Eichstätter Weihnachtsmarkt
Gaimersheimer Weihnachtsmarkt
Geisenfeld: Weihnachtsmarkt Birkenheide
Gunzenhausen: Romantischer Weihnachtsmarkt (ab 13.12. bis 16.12.)
Ingolstadt: Christkindlmarkt (28.11. bis 23.12.)
Neuburg/Donau: Historischer Christkindlmarkt
Neuburg/Donau: Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz (29.11. bis 23.12.18)
Schloss Tüßling: Romantischer Weihnachtsmarkt
Treuchtlinger Schlossweihnacht
Weißenburger Weihnacht (14.12. bis 23.12.)

Viertes Adventswochenende (21.12.-23.12.)

Ingolstadt: Christkindlmarkt (28.11. bis 23.12.)
Neuburg/Donau: Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz (29.11. bis 23.12.18)
Weißenburger Weihnacht (14.12. bis 23.12.)

Kennt ihr noch weitere Weihnachtsmärkte im Altmühltal, die auf der Liste nicht fehlen dürfen? Auf welchem Weihnachtsmarkt seid ihr jedes Jahr vertreten? Ich freue mich über eure Kommentare!
Kerstin

Cochem Mosel

Cochem

Einer der wohl schönsten Orte an der Mosel ist Cochem. Bereits als wir in unsere Pension direkt am Fluss eingecheckt sind, war ich von der malerischen Landschaft verzaubert. Sanfte Berge, wunderschöne Häuser am Fluss und darüber die Reichsburg, die ich schon zuvor aus Instagram & Co. kannte. Es war also klar, dass wir uns auf jeden Fall die prächtige Burg anschauen wollten. Doch Cochem hat noch einiges mehr zu bieten …

Cochem Mosel

Weiterlesen

Trier Kurfürstliches Palais

Trier

Wer sagt, dass man für römische Baudenkmäler nach Italien reisen muss? Die Stadt Trier beweist das Gegenteil. Denn die älteste Stadt Deutschlands ist bekannt für seine zahlreichen Römerbauten.

Trier Ausblick

Porta Nigra

Das „Schwarze Tor“ am Rand der Altstadt ist das am besten erhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen. Es stammt aus dem 2. Jahrhundert nach Christus und wurde aus Sandsteinquadern aus dem Kylltal gefertigt. Durch dieses Tal geht auch ein wunderschöner Wanderweg, die ich euch in meinem Beitrag zum Urlaub an der Mosel genauer vorstelle.

Im Inneren des Porta Nigra sind Spuren einer Kirche und römische Steinmetzzeichen zu sehen.

Trier Porta Nigra

Weiterlesen

Quarry Rockers bei den Country Music Awards in Pullman

Jedes Jahr im November findet in der Westernstadt Pullman City ein ganz besonderer Showdown statt: Die Country Music Awards. Musiker aus ganz Europa spielen hier auf zwei unterschiedlichen Bühnen Countrymusik – von Klassikern bis hin zu selbstgeschriebenen Songs. Dieses Jahr vom 9.-11. November ist es wieder so weit.

Quarry Rockers Country Band Eichstätt

Aber warum ist das ein Altmühltaltipp?

Ganz einfach: Dieses Jahr tritt eine Countryband aus der Nähe von Eichstätt auf: Die Quarry Rockers. Besonders im Eichstätter Raum dürften schon einige die Band kennen. Dieses Jahr haben die fünf unter anderem auf dem Altstadtfest in Eichstätt (Posthof) und beim Countryfest im Saloon nahe Rupertsbuch gespielt. Wenn ihr die Band also noch mal im Westernstyle spielen hören wollt, solltet ihr euch den kommenden Samstag dick im Kalender markieren. Am 10. November um 13:35 Uhr in der Music Hall könnt ihr die Quarry Rockers beim Wettbewerb um den Country Music Award 2018 live erleben!

Wer sind die Quarry Rockers?

Die Quarry-Rockers sind eine fünfköpfige Liveband aus Workerszell, die sich im Februar 2017 gegründet hat und hauptsächlich Country, Rock’n’Roll, Rockabilly, Classic-Rock und Stimmungsmusik spielt. Jedes einzelne Bandmitglied bringt viel Engagement und Leidenschaft für das gemeinsame Hobby, die Musik mit. Und das merkt man auch bei jedem einzelnen der Auftritte.

Quarry Rockers Leo

Leo

„Was ist Countrymusik für mich? Die Musikrichtung ist faszinierend, da sie durch Einflüsse von Rock, Pop und Traditioneller Musik sehr vielfältig ist. Ich finde, dass man die Stimmung dieser Musik und das Lebensgefühl ein gutes Stück weit in seinen Alltag einbringen kann um Dinge gelassener und ausgeglichener zu meistern.

Musik ist mein großes Hobby. Schon seit über 10 Jahren spiele ich Gitarre und seit 4 Jahren bin ich Linedancer.“

DQuarry Rockers Marina

Marina / Mary-Jane

„Was Country Musik für mich ist? Das fällt mir jedes mal auf Neue schwer zu beschreiben, denn es ist eher eine Lebenseinstellung oder ein unbeschreibliches Gefühl für mich. Ebenso führte mich der im Dorf befindliche  Stone Break Hill Saloon, der jedes Jahr an Vatertag seine Türen öffnet, näher zu dieser genialen und einzigartigen Musikrichtung, wodurch ich zum Lindedance kam und es immer noch seit Jahren gerne mache.

Kurz und bündig: Country löst jedes Mal ein Gefühl in mir aus wo es mir einfach gut geht und sich ein Lächeln in mein Gesicht zaubert.“

Quarry Rockers Raphi

Raphi

„Bei mir ist die Geschichte wohl etwas anders: Mir schossen als glühender Freund
des Rock’n’Roll, bevor ich zu den Quarry Rockers geraten bin, bei dem Begriff
„Countrymusik“ hauptsächlich Bilder von fahrenden Truckern in Karohemd und
Cowboyhut in den Kopf. Doch dieser Schritt über den eigenen Tellerrand
eröffnete mir eine musikalische Welt, in der atemberaubende Künstler mit
handwerklich anspruchsvollsten Instrumenten wie Steel Guitar, Fiddle oder
Banjo „evergreen“ fetzige Tanzstücke oder auch melodische Balladen mit
unzähligen Harmonien und tonalen Raffinessen füllen.“

Quarry Rockers Julian

Juli

„Countrymusik ist für mich nicht nur eine Musikrichtung, sondern zugleiche iene Lebenseinstellung. Die Texte beziehen sich auf jede Lebenslage und helfen einem dabei, nicht immer alles zu ernst zu sehen.

Das Gefühl auf der Bühne, wenn sich das eigene Spiel und der Gesang nahtlos mit der Band vereint, ist immer wieder ein Gänsehautmoment – und von denen braucht’s definitiv noch mehr im Leben! “

Quarry Rockers Raphael

Raphael

„Die Countrymusik ist für mich eine Lebenseinstellung. Gleich ob beim Zuhören oder selber Spielen, hat man ein Grinsen im Gesicht. Durch auffallende Instrumente wie eine knackige Telecaster Gitarre, Fiddle oder eine Steelguitar sind musikalische Perfektionen möglich, die es meiner Meinung nach in keiner anderen Musikrichtung gibt.

Ein Leben ohne Countrymusik wirds für mich nicht mehr geben!“

Noch mehr Infos zur Band und weitere, künftige Auftritte findet ihr auf quarryrockers.de, der offiziellen Homepage der Countryband der Region.

Unterstützt die Quarry Rockers am kommenden Samstag in Pullman City, Ruberting 30, 94535 Eging am See – dabei sein lohnt sich!
Kerstin