Urdonautal

Wo die Donau einst floss, hat sie ihre Spuren hinterlassen. Das Urdonautal zeugt mit seiner kargen Landschaft und dem Trockental noch heute vom Flussverlauf.

Fels Aicha

Wo befindet sich das Tal?

Wie viele gleich auf den ersten Blick erkennen werden, hat das Urdonautal etwas eigenes. Es ist riesengroß, einst durch die Gewalten von Wasser geformt. Heute fließt darin aber größtenteils überhaupt kein Wasser mehr – nicht mal ein kleines Rinnsal nutzt das breite Flussbett.

Das Tal liegt zwischen Dollnstein und Neuburg an der Donau. Immer wieder ragen darin große Felsen auf, so wie etwa in Wellheim bzw. dessen Ortsteil Aicha. Der Burgfelsen liegt zwischen Aicha und Biesenhard und ist schon von weitem gut sichtbar. Hier klettern immer wieder Sportler. Rund herum lässt es sich – wie im Urdonautal allgemein – sehr gut wandern.

Burgruine Hütting

Sehenswürdigkeiten im Urdonautal

Die Burgruine Hütting zeigt die Überreste der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Hütting. Von hier aus ist es nicht mehr weit zu den Mauerner Höhlen. Ein toller Ort zum Entspannen, Verweilen oder Wandern. Was den Ort neben seiner Tiervielfalt vor allem für Archäologen so besonders macht, könnt ihr in meinem gleichnamigen Blogbeitrag über die Mauerner Höhlen erfahren.

Mauerner Höhlen Altmühltal

Eine weitere Höhle, die es dort gibt, ist die Pulverhöhle bei Breitenfurt. Rund um das Zigeunerloch Wellheim könnt ihr übrigens auch sehr gut wandern. Dort entlang führt nämlich ein Rundwanderweg, durch den ihr auch auf einen tollen Aussichtspunkt gelangt.

Pulverhöhle Dollnstein

Natürlich könnt ihr in der Region auch wunderbar wandern. Es gibt zahlreiche Rundwege, die ihr vor allem auf der Seite des Urdonautals finden könnt. Von kurz, lang, flach bis hügelig ist hier für nahezu jeden Geschmack etwas dabei.

Warst du schon mal am Urdonautal? Gibt es einen Ort, den du mit Kindern und/oder Hunden empfehlen kannst? Dann lass es uns wissen!
Schon mal danke 🙂
Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.