Ritter Lo Malbuch

Ritter Lo

Kennt ihr schon Ritter Lo? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Denn Ritter Lo ist vor allem für Kinder ein echtes Muss. Der kleine Ritter erkundet gemeinsam mit ihnen Nürnberg.

Was hat es mit Ritter Lo auf sich?

Darf ich vorstellen: Das ist Ritter Lo. Er kommt aus Nürnberg, mag Bogenschießen und Ritterturniere und am besten an seiner Heimatstadt gefällt ihm natürlich die Kaiserburg.

Darüber hinaus kennt sich der kleine Mann hervorragend in der Gegend aus. Egal ob Dutzendteich, Spielzeugmuseum oder Tiergarten: Mit dem Malbuch geht es auf eine Tour quer durch die Stadt. Dabei weiß der kleine Begleiter so einiges. Egal ob Berühmtheiten, Bräuche oder Spezialitäten des Orts. Alles ist liebevoll aufbereitet und mit leicht verständlichen, kurzen Texten, unterlegt.

Ritter Lo Malbuch

Was gibt es außer dem Malbuch?

Neben dem oben bereits erwähnten Malbuch mit 48 Seiten gibt es auch verschiedene Postkarten oder ein großes Ritter Lo Nürnberg Ausmalposter. So macht nicht nur malen Spaß, sondern die Kleinen lernen dabei noch etwas.

Wer mehr über diese tolle Idee erfahren möchte, schaut am besten auf der Website rund um Ritter Lo vorbei oder klickt auf Instagram. Denn dort erkundet der Ritter regelmäßig sein kunterbuntes Nürnberg.

Ritter Lo Malbuch

Gewinnspiel

Während der aktuellen Situation mit Corona ist es vor allem für Familien mit Kindern schwierig: Langsam gehen die Ideen aus. Umso glücklicher bin ich, dass Pari Mahroum, die Macherin der tollen Malbücher & Co., die Idee hatte, einige Exemplare rund um Ritter Lo für ein Gewinnspiel bereitzustellen.

Ritter Lo Gewinnspiel-Paket XXL
Ritter Lo Gewinnspiel-Paket XXL

Das könnt ihr Gewinnen:

  • Eines von zwei XXL-Ritter-Lo-Paketen, bestehend aus je einem Malbuch, einem Ausmalposter und einem Postkarten-Paket
  • Oder eines von zwei Postkarten-Paketen, um euren Lieben mal wieder zu schreiben
Ritter Lo Gewinnspiel-Paket Postkarten

Wie kann ich mitmachen?

Die Teilnahme ist ganz einfach – kommentiere diesen Beitrag (Achtung: Mailadresse für spätere Kontaktaufnahme nicht vergessen!) oder einen der dazugehörigen Gewinnspiel-Beitrage auf meiner Facebook– oder Instagram-Seite und folge mir dort. Schreibe im Kommentar, warum du dich über das XXL- oder Postkarten-Paket besonders freuen würdest.

Ich lose dann zwischen allen Teilnehmern die insgesamt vier Gewinner aus. Die Gewinner werden per Mail oder über den jeweiligen Teilnahme-Kanal von mir kontaktiert. Die Adresse, die ich dann erfrage, benötige ich lediglich für den Versand. Die Namen und Daten werden nicht zwischengespeichert.
Teilnahmeschluss ist Sonntag, 3. Mai 2020 um 18:00 Uhr.

Ich wünsche euch viel Spaß und drücke euch die Daumen!

Kerstin

Frau Bauch Gaimersheim Ingolstadt Kinderladen

Frau Bauch – Kinderladen in Gaimersheim

[unbezahlte Werbung da Markennennung]

Darf ich vorstellen? Frau Bauch. Anfang 30, Erzieherin – und seit November 2017 Inhaberin ihres eigenen, gleichnamigen Kinderladens in Gaimersheim. Direkt an der Hauptstraße befindet sich der „frechbuntschöne“ Kinderladen. Und damit übertreibt Frau Bauch in keinster Weise.
Denn mit ihrem kunterbunten, liebevoll eingerichteten Laden hat sie das erreicht, von dem viele nur träumen: „Ich mache täglich das, was mir Freude macht.“

Frau Bauch Gaimersheim Ingolstadt Kinderladen

Weiterlesen

Spaßwanderweg und begehbare Linde

Neulich wollten mein Freund und ich einen kurzen Rundwanderweg gehen und sind durch das Internet über den Spaßwanderweg gestolpert, der an einer begehbaren Linde vorbeiführt. Da kein Foto der Linde dabei war, dachten wir, man könnte sich die Linde dort ganz genau von außen anschauen, da sie vielleicht umbaut und damit begehbar ist.
Als wir dort waren, wartete aber eine ganz besondere Überraschung auf uns. Was wir auf dem Spaßwanderweg sonst noch erlebt haben, erfahrt ihr hier.

Spaßwanderweg Thalmässing

Da es momentan so heiß ist, es uns aber trotzdem nach draußen zum Altmühltal-entdecken zieht, wollten wir einen kurzen Rundwanderweg laufen, auf dem wir noch nicht unterwegs waren. Nach kurzer Suche stand unser Ziel für den Nachmittag fest: Der Spaßwanderweg 1 in der Nähe von Thalmässing im schönen Franken. Die Route Nr. 1 hat eine Länge von 6 Kilometern und führt direkt an der begehbaren Linde vorbei. Daher haben wir uns für diesen Rundweg entschieden.
Es gibt allerdings noch zwei weitere Spaßwanderwege in unmittelbarer Nähe.

Spaßwanderweg Thalmässing

Apropos: Leider führt der Großteil des Weges „durch freie Flur“. Das heißt, dass es nur an wenigen Stellen Schatten gibt – der Rundwanderweg empfiehlt sich also eher für etwas kühlere Temperaturen als die, die momentan herrschen 😉

Der Weg Nr. 1 führt vorbei an vielen Attraktionen für Groß und Klein und ist perfekt für Familien geeignet. Während dieser Rundweg für Kinderwägen stellenweise etwas schwer passierbar ist, wird vom Fremdenverkehrsverein Thalmässing stattdessen der Rundweg Nummer 3 empfohlen.

Unser Wanderweg führt uns vorbei an zahlreichen Tafeln mit lustigen Sprüchen und Witzen. Außerdem befindet sich direkt am Parkplatz ein hölzerner Dinosaurier, der zum Klettern einlädt. Ein Stamm mit Löchern, durch die man verschiedene Orte der Umgebung erkennen kann, bringt uns ebenfalls zum Schmunzeln. Denn hier sind auch Himmel und Hölle kartographiert.

Spaßwanderweg Thalmässing

Wir kommen zum Höhepunkt unserer kleinen Tour: Der begehbaren Linde.
Von außen wirkt der Baum zwar groß, aber leider etwas unscheinbar. Er ist ein Relikt aus dem 8. oder 9. Jahrhundert und hat allein deshalb schon Beachtung verdient. Doch als wir um den Baum gehen, finden wir immer wieder kleine Nischen, durch die wir letztendlich unter den Baum treten.

Begehbare Linde

Ein atemberaubender Anblick, der mich etwas an eine Romanze oder einen Fantasyfilm erinnert. Die begehbare Linde ist ein wunderschöner Baum mit langen Ästen, die bis zum Boden reichen und dicht mit Blättern bewachsen sind. Ein grüner Vorhang legt sich zwischen euch und die Außenwelt. Definitiv ein Highlight. Hier lässt es sich bestimmt auch super bei einem guten Buch entspannen, da der Weg nicht zu überlaufen ist. Wenige Meter weiter befindet sich sogar eine Sitzgarnitur, die zum Verweilen einlädt.

Begehbare Linde

Begehbare Linde

Der Rundwanderweg ist durchaus einen Ausflug wert – ob mit oder ohne Kinder.
Seht ihr das genauso? Ich freue mich über eure Kommentare!

Viel Spaß beim Entdecken!
Kerstin

Waldgasthof Geländer

Zwischen Eichstätt und Weißenburg an der B13 befindet sich der Waldgasthof Geländer. Er ist prima über Rad- und Wanderwege zu erreichen und deshalb für Besucher ein willkommenes Ausflugsziel. Aber das liegt nicht allein an der idyllischen Lage des Gasthofs. Besonders Familien schätzen das Ausflugsziel wegen der vielen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder.

Waldgasthof Geländer

Besonders sehenswert: Die Tiergehege hinterhalb des Gasthofs. Hier lassen sich Rehe und Wildschweine aus nächster Nähe beobachten. Besonders die Schweine kommen recht nah an den Zaun heran.
Wem das noch nicht nah genug ist kann direkt gegenüber des Eingangs vom Gasthof die Tiererlebniswelt besuchen. In dem Ausstellungsraum befinden sich Tierpräparate.

Geländer Altmühltal Wildschweine

Rund um das Geländer herum führt ein Naturerlebnispfad. Er hat eine Länge von etwa 3 Kilometern und ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Vor 2 Jahren wurde der Lehrpfad neu gestaltet. Hier lässt sich nun spielerisch alles rund um den Wald erfahren.
Und sollten die Kleinen dann immer noch nicht müde sein geht es auf zum Abenteuerspielplatz mit großem Trampolin und Kletterwand.

Wie findet ihr den Waldgasthof Geländer? Ich freue mich auf Kommentare,
Kerstin