Kloster Ettal

Ettal in Unterammergau

Ettal ist ein Kloster, das es sowohl durch seine Lage als auch durch seine atemberaubende Architektur zur Bekanntheit gebracht hat. Schon von weitem sehen wir die massive Anlage. Das Zentrum davon ist die Kirche mit einer großen runden Kuppeln und zwei Türmen links und rechts vorm Kirchenschiff.

Kloster Ettal

Die Geschichte hinter Ettal

Die Klosteranlage selbst hat seine Ursprünge im 14. Jahrhundert. Die Blütezeit der Anlage war etwa 400 Jahre später. Zu dieser Zeit wurde Ettal zum beliebten Wallfahrtsort.

Neben einer Klosterbrauerei und Schaukäserei befindet sich hier auch ein Gymnasium mit Internat. In der Klosteranlage leben und arbeiten etwa 30 Benediktinermönche.

Ettal Kirche

Klosterbrauerei und Liqueurmanufaktur

Das bekannte Ettaler Klosterbier wird hier seit 1609 gebraut. Die Klosterapotheke fertigt seit dem 18. Jahrhundert verschiedene Liköre. Wann und zu welchen Preisen die Klosterbrauerei besichtigt werden kann, findet ihr auf der Homepage der Brauerei.

Alpenklimagarten Ettal

Klein aber fein ist der Alpenklimagarten. Über 100 verschiedene Alpenpflanzen wachsen und gedeihen hier. Einst gab es einen historischen Alpengarten, das Alpinum, im Klostergarten. Durch das Projekt, das 2017 ins Leben gerufen wurde, wurde gemeinsam mit dem Karlsruher Institut der Klostergarten wieder hergestellt. Nun soll der Ort zur Klimaforschung dienen.

Kloster Ettal

Schaukäserei Ettal

Du magst Käse? Dann wirst du die Käserei lieben. Denn hier gibt es nicht nur leckere, verschiedene Käsesorten zum Probieren (übrigens ein idealer Ort für eine kleine Brotzeit). Ihr könnt durch große Fenster in die Käserei auch beobachten, wie Käse entsteht. Infotafeln erklären dabei den gesamten Käserei-Prozess. Immer wieder finden auch kleine Führungen durch die Käserei statt.

Kloster Ettal

Wie gefällt dir Ettal? Was reizt dich am meisten?
Hinterlass doch gern einen Kommentar!
Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.